Infos-erfahrungen-gedanken



Das kleine 1x1 der Kooperation sollten wir beherrschen

„Kooperativ handeln“, was meinen wir eigentlich damit?

  • Zusammen was machen?
  • Miteinander arbeiten?
  • Nett zueinander sein?

Für mich ist das alles  irgendwie passend,

aber echte Kooperation ist  noch viel viel  mehr….


mehr lesen

Aristoteles: Was hat der alte Grieche denn mit Teams zu tun?

Eigentlich nichts, wäre da nicht Google gewesen.

Weil aber Google genau wissen wollte, was ein Team erfolgreich macht, kam der Philosoph ins Spiel.

 

Aber von Anfang an…..


mehr lesen

... und wie arbeiten sie denn so?

Für mich ist es selbstverständlich und deshalb vergesse ich es leider auch immer wieder mal:

Zu erklären, wie ich arbeite!

Dabei ist das wichtig zu wissen und  macht die Zusammenarbeit mit Kunden von Anfang an um Einiges einfacher.

  • "Also, wie läuft das jetzt bei Ihnen?"

mehr lesen

und was machen wir ohne sie? - liberating structures

Nicht selten passiert es:

Teams und Gruppen haben inspirierend, ergebnisreich und lebendig mit mir gearbeitet.

Ziele wurden erreicht. Mein Kundenauftrag ist erfüllt. Es heißt zurück in den Arbeitsalltag.

Oftmals steht die Frage im Raum:

  • „Wie können wir als Team im Alltag weiterhin so kreativ miteinander arbeiten und uns austauschen?
  • Wie organisieren wir die gemeinsame Arbeit, damit sie effektiv ist und gleichzeitig uns alle miteinander verbindet?“

Es gibt eine tolle Unterstützung ....


mehr lesen

lizenz zum scheitern – oder warum es ein fehler ist, fehler vermeiden zu wollen

"Das erste Unternehmen, das ich gegründet habe, ist mit einem großen Knall gescheitert.

Das zweite Unternehmen ist ein bisschen weniger schlimm gescheitert, aber immer noch gescheitert. Und wissen Sie, das dritte Unternehmen ist auch anständig gescheitert, aber das war irgendwie okay.

Ich habe mich rasch erholt, und das vierte Unternehmen überlebte bereits.

Es war keine großartige Geschichte, aber es funktionierte.

...... Nummer fünf war dann Paypal.“


mehr lesen

irrtümer zum thema kreativität im job

Der Bericht „Future of Jobs“ des Weltwirtschaftsforums identifiziert für 2020 die 10 wichtigsten Fähigkeiten, um in der 4. industriellen Revolution erfolgreich zu sein. Auf den ersten 3 Plätzen sind

  1. Komplexe Probleme lösen
  2. Kritisches Denken
  3. Kreativität

Diese drei Fähigkeiten bedingen einander. Es ranken sich aber noch allerhand Irrtümer gerade um den Begriff Kreativität. Hier die Top 3  ...


mehr lesen

lass uns mal die seite wechseln ...

Gebetsmühlenartig hören wir es immer wieder:

Raus aus der Komfortzone!

Lasse Dich auf etwas Neues ein, suche ungewöhnliche Erfahrungen, sei außerhalb der Routinen unterwegs.

All dies soll angeblich helfen, unser Handlungsrepertoire im Alltag zu erweitern, neue Ideen zu finden und generell mit Veränderungen besser klar zu kommen.

Ganz platt gesagt:

Verlasse Deine Komfortzone und Du lernst dazu!

  • Theoretisch kein Problem, aber wer macht das schon freiwillig UND gerne?
  • Und ist da was dran? Was lerne ich dabei überhaupt?

mehr lesen

lasst uns das im team besprechen! oder besser doch nicht?

Wenn Menschen etwas gemeinsam schaffen, müssen sie miteinander kommunizieren - ob privat oder beruflich.

In Teams ist es dann  keine Seltenheit…

  • dass Meetings anberaumt werden und diskutiert wird, obwohl es um eine Entscheidung geht
  • dass Reden gehalten werden, wo ein Dialog Not täte
  • ein Dialog angezettelt wird, wo eine Teamdiskussion angebracht wäre

Kein Wunder, dass Viele diese Treffen als ineffizient, zeitraubend und anstrengend empfinden.

Schluss damit!

Ein paar Überlegungen im Vorfeld eines Meetings und schon klappt die Zusammenarbeit.....


mehr lesen

soft skills-hard skills: entweder-oder . warum das quatsch ist!

Ab und zu höre ich:

„Großartige Idee, sich mit Erfolgsfaktoren zu beschäftigen, ABER wir haben in unserem Projekt / im Betrieb / im Team momentan so viel zu tun und keine Zeit einen Workshop zu machen. Wir müssen hier schließlich produktiv sein und unser Tagesgeschäft erledigen, sonst läuft der Laden nicht“.

 

Zahlen, Daten, Fakten entscheiden.

„Weiche Faktoren“ sind nice-to-have', aber fallen im Tagesgeschäft letztlich unter die Rubrik:

Zeitraubend, möglicherweise ineffizient und kosten-only-verursachend.

Von was reden wir hier eigentlich und warum  diese Haltung kurzsichtig sein kann ...


mehr lesen

etwas mehr engagement an der arbeit wäre auch mal schön

Ganz meiner Meinung:

Sei es die Verkäuferin im Baumarkt, die ich um Hilfe bei meinem kniffligen Problem frage, der Friseur von dem ich einen neuen pfiffigen Haarschnitt wünsche oder der Mitarbeiter am "Servicetelefon"  u. v. a. m.

  • Es scheint manchmal: Menschen mit Engagement sind die Ausnahme!

Nicht nur ich als Kundin sondern auch von Vorgesetzten quer durch alle Branchen höre ich, dass sie das Engagement mancher MitarbeiterInnen vermissen.

 

Was ist also am engagierten Arbeiten so schwer? Wie so oft: "Eigentlich" ist die Lösung ganz einfach...


mehr lesen

neulich beim kunden: jetzt mal zack zack-wie mache ich das mit meinem team?

Der Kunde und ich sitzen zusammen.

Er berichtet von der Problematik im Team, ich stelle Fragen  und beschreibe mögliche Vorgehensweisen. Plötzlich reicht es meinem Gegenüber:

"Also jetzt mal klipp und klar, bevor wir uns hier verzetteln:

Was soll ich machen, damit mein Team endlich gut zusammenarbeitet?

Wir sind doch nicht die Ersten bei denen es hinten und vorne klemmt!"

Bäm, das war mal eine Ansage!

Und Bäm, hier meine Antwort ...


mehr lesen

"hände hoch, wir stimmen ab" leider k-e-i-n-e gute idee

Teamsitzung: Wir haben ein Problem auf der Tagesordnung.

Dazu werden Ideen, Vorgehensweisen und Lösungsstrategien gesammelt. Danach noch Diskussionen geführt, Pro und Contralisten erstellt und  jetzt, kurz vor Sitzungsende, sind wir wiedermal zu keinem Ergebnis gekommen, wie es weitergehen soll.

Schon leicht genervt kommt der Vorschlag:

„Na, dann stimmen wir halt ab. Wer ist für Vorschlag 1, Hände hoch, wer für Vorschlag 2 ..? Gegenstimmen?“

 

Das ist leider KEINE gute Entscheidungsfindung! Warum und wie wir es besser machen können...


mehr lesen